Was wird von der Airbnb Versicherung abgedeckt?

Posted on Posted in Uncategorized

Was wird von der Airbnb Versicherung abgedeckt?

Als Sharon Marzouk nach einem längeren Urlaub 2016 nach Hause kam, war die Überraschung groß und böse.
Denn sie fand in ihrer Wohnung, die sie in der Zwischenzeit über Airbnb vermietet hatte, neben einer Familienpackung Kondome, einem riesigen Vibrator und einem detaillierten Porno-Drehbuch auch einen beträchtlichen Wasserschaden im Bad vor.
Natürlich ist davon auszugehen, dass nur die wenigsten Airbnb-Gäste Pornos in deiner Wohnung drehen und auch nicht jeder Gast hinterlässt einen Wasserschaden. Aber nur für den Fall ist es natürlich nicht schlecht zu wissen, welche Schäden eigentlich von der Airbnb Gastgeber-Garantie abgedeckt sind und ob es nicht ratsam wäre, zusätzlich noch eine eigene Versicherung abzuschließen.

Aber starten wir mit den Basics. Was bedeutet eigentlich “Airbnb Gastgeber-Garantie”?

Die Gastgeber-Garantie ist zwar keine Versicherung, aber sie schützt dein Eigentum während des Aufenthalts deines Gastes bis zu einer Schadenshöhe von 800.000 EUR. Dieser Service ist weltweit einmalig und wird von Airbnb angeboten, um eine zusätzliche Vertrauensbasis für die Community zu schaffen.

Ok, klingt cool, das heißt alles in meiner Wohnung ist mehr oder weniger versichert?

Nein, das wäre zu schön um wahr zu sein. Natürlich gibt es gewisse Regelungen. Erstens, die Airbnb Gastgeber-Garantie gilt nur für dein Eigentum im Radius von maximal bis zu 300 Meter um dein Vermietobjekt. Ausgeschlossen sind zum Beispiel Personenschäden, Verdienstentgang, Reinigungskosten oder Gebühren für zusätzliche Gäste, die nicht in der ursprünglichen Buchung enthalten waren.
PROFI-TIPP: Du kannst schon beim Erstellen deines Inserates eine Reinigungsgebühr anführen. Diese fällt dann, unabhängig von der Dauer des Aufenthalts, bei jeder Buchung automatisch an.
Außerdem empfiehlt es sich, den Picasso von der Wand zu nehmen und die alte Kuckucksuhr umzusiedeln, den auch Kunstwerke und Antiquitäten fallen nicht unter die Gastgeber-Garantie. Es macht auch keinen Sinn sich selbst zu beklauen, denn das unerklärliche Verschwinden von Gegenständen ist ebenfalls explizit ausgenommen.

Wenn du genau wissen möchtest, was beziehungsweise was nicht durch die Gastgeber-Garantie abgedeckt ist, dann findest du hier den Rechtstext seitens Airbnb.

Gut, aber was mache ich wenn mir ein Schaden entstanden ist?

Erst mal kurz durchatmen und dann an zwei wichtige Punkte denken.

Erstens: Du musst den Schaden rechtzeitig melden. “Rechtzeitig” heißt bis spätestens 14 Tage nach der Abreise des Gastes oder bevor der nächste Gast eingecheckt ist, je nachdem was früher zutrifft.

Zweitens: Dokumentiere den Schaden so gut wie möglich. Mach Fotos davon, beschreibe den Schaden, hol dir Belege über die Höhe des Schadens und gib im Idealfall auch Alter und Ursprungswert des beschädigten Gegenstandes an.
PROFI-TIPP: Mach Fotos von deinem Airbnb-Apartment und allen Gegenständen die sich darin befinden bevor du es vermietest. Das macht jede Aufklärung im Nachhinein um ein Vielfaches leichter. Die Airbnb Agentur Room Service kontrolliert deine Wohnung immer auf Schäden nach dem Check-Out deiner Gäste.
Dann wendest du dich an das Airbnb-Mediations-Center. Airbnb weist übrigens ganz klar darauf hin, sich nicht direkt an den Gast zu wenden, sondern alle Verhandlungen über Airbnb zu führen.

Daraufhin gibt es zwei Möglichkeiten.

Fall 1: Der Gast stimmt deiner Forderung zu. Perfekt, der Sünder ist reuig. Das heißt du bekommst dein gefordertes Geld innerhalb von 24 Stunden überwiesen und Airbnb klärt den Rest mit deinem Gast.

Fall 2: Der Gast stimmt deiner Forderung nicht zu. In diesem Fall bittest du Airbnb um Vermittlung. Dafür hast du 72 Stunden Zeit (nachdem der Gast den Schaden verneint hat) dich ans Mediations-Center zu wenden. Airbnb beauftragt daraufhin einen Mitarbeiter mit der Klärung des Sachverhalts. Sollte dieser zu dem Schluss kommen, dass deine Forderung berechtigt ist, überweist Airbnb die geforderte Summe an dich.

Kann ich mir das alles sparen, indem ich vorher schon eine Kaution verlange?

Nicht wirklich. Airbnb betont immer wieder, dass der Grundstein ihrer Community auf Vertrauen fußt. Eine Kaution als Gastgeber erfüllt hauptsächlich einen Zweck, nämlich das Schaffen von Bewusstsein. Kurz, der Gast der eine Kaution hinterlegt hat, soll sich ob der Tatsache, dass er eine Kaution hinterlegt hat, eher gewahr sein, dass er im gemieteten Objekt aufzupassen hat. Kommt es allerdings zum Schadensfall und der Gast ist sich keiner Schuld bewusst, ist es wieder an Airbnb einen Mitarbeiter mit der Klärung des Sachverhalts zu beauftragen.

Gut, also habe ich im besten Fall eine zusätzliche Versicherung?

Das kommt darauf an, wie risikoaffin du bist. Unserer Meinung nach, kann eine Haushaltsversicherung generell nie schaden. Denn es kann ja auch mal was passieren, wenn kein Gast in der Wohnung ist. Die Haushaltsversicherung schützt zum Beispiel auch bei Einbruch (allerdings nicht vor Diebstahl durch den Gast).

Wichtig ist hierbei auch mit dem Versicherungsanbieter zu sprechen, beziehungsweise den Versicherungsvertrag ordentlich durchzulesen, denn oftmals bestehen Ausnahmen, wenn es zur Vermietung des Versicherungsobjekts kommt.

Achtung: Airbnb zahlt nicht doppelt. Das heißt, wenn ein Schaden bereits von einer Versicherung abgedeckt wird, gilt die Gastgeber Garantie von Airbnb nicht mehr. Allerdings wieder mit einer Ausnahme. Sollte die Versicherung nicht den ganzen entstandenen Schaden begleichen, kann man sich mit der Restforderung wieder an Airbnb wenden.

Fazit:

Grundsätzlich sollte man nie vom Schlechtesten ausgehen. In den meisten Fällen läuft eine Versicherung glatt. Dennoch ist es klug auf alles vorbereitet zu sein. Vor allem Schäden zeitgerecht zu erkennen ist ein wichtiger Punkt.

Solltest du jemand anderen beauftragen, deine Wohnung zu vermieten, dann achte darauf, dass nach jeder Übergabe deine Wohnung auch auf Schäden kontrolliert wird.

Wir von Room Service machen das ganz automatisch für dich. Room Service ist eine full-service Airbnb Agentur in Wien. Aber wenn du Fragen dazu hast, dann schreib uns am besten einfach eine Mail an: info@room-service.me

Noch nicht genug? Diese Artikel könnten dich auch interessieren:
Darf ich meine Wohnung auf Airbnb vermieten?
SEO für dein Airbnb Apartment
Superhost werden: Gäste richtig empfangen
Please follow and like us:
error
6 1/2 Lösungen für die Schlüsselübergabe bei Airbnb-Vermietungen